Yehudi Menuhin über Stille

Yehudi Menuhin hat uns wunderbare Violinkonzerte geschenkt und sich bis zu seinem Tod für die Musik engagiert. So erscheint es widersprüchlich, ihn in diesem Text über die „Schweigende Stille“ zu hören.

Doch auch Stille hat ihren eigenen Klang. Sie ist nicht nichts sondern der Ursprung der Unendlichkeit. Hören Sie selbst.

In Verbundenheit – Ihre Claudia Nuber